Home / Allgemein / PIKO SmartControl light Start-Set

PIKO SmartControl light Start-Set

PIKO SmartControl light Start-Set

Das PIKO SmartControl light Start-Set

Wir haben das PIKO SmartControl light Start-Set mit dem neuen A-Gleis mit Bettung getestet.

Enthalten in der Verpackung war:

1 Diesellok BR 220 DB

2 Silberlinge

5 Gerade Gleise mit Bettung

12 Bogen R2 mit Bettung

1 Gleis mit Anschluss-Clip

1 Sockel mit Anschluss-Clip

1 Gleisanschlusskabel

1 Aufgleisvorrichtung

1 PIKO SmartControllight Basis-Set

Das Starter-Set garantiert somit einen sofortigen Fahrspaß.

Begonnen haben wir mit dem Zusammenstecken der Gleise auf einem 180×100 Tisch. Dabei ist uns aufgefallen, dass die Verbindungselemente der Gleise sehr robust sind. Ebenfalls haben sie einen stabilen Unterbau. Ein Aufbau auf dem Teppich wäre dadurch möglich.

Das PIKO A-Gleis mit Bettung ist dieses Jahr neu auf den Markt gekommen und macht einen detailgetreuen Eindruck. Der Schotter sieht realistisch aus.

Die Erfahrungen mit dem digitalen System PIKO SmartControllight

Das PIKO SmartControllight besteht aus dem PIKO SmartControllerlight und der PIKO SmartBoxlight, die miteinander verbunden werden. Die Verbindung zwischen den beiden Komponenten herzustellen ist selbsterklärend und schnell gemacht.

Der Controller sitzt gut in der Hand und hat ein gut ablesbares Display. Um uns näher mit dem Controller vertraut zu machen, haben wir einen Blick in die Bedienungsanleitung geworfen. In der Bedienungsanleitung ist gut erklärt, wie man nach dem Aufbau sofort mit dem Fahren auf der Modellbahn beginnen kann. Dies ging wirklich zügig, sodass wir in kürzester Zeit schnell mit dem Fahren beginnen konnten. Das ist nur möglich, weil das Triebfahrzeug des Start-Sets schon in den PIKO SmartControllerlight eingepflegt war.

Ab Werk ist das Triebfahrzeug bereits mit einem Decoder ausgestattet. Somit können die Sound- und Lichtfunktionen sofort genutzt werden. Die Scheinwerfer lassen sich mit einem Knopfdruck ein- oder ausschalten. Wechselt man von der Vorwärtsfahrt in die Rückwärtsfahrt, so wird automatisch das jeweilige Frontlicht eingeschaltet.

Die Diesellok BR 220 DB wurde in der bekannten PIKO Qualität geliefert und ist sehr detailgetreu. Vom Design entspricht sie den Merkmalen des Industriedesign der 50er Jahre. Die Diesellok war eine der ersten Diesel-Streckenloks der DB.

Fazit PIKO SmartControl light Start-Set

Ob klein oder groß- hier kommt jeder auf seine Kosten. Wer noch keine Erfahrungen mit digitalen Systemen hat, wird das System auf Grund der leichten Bedienbarkeit mögen. Ebenfalls führt einen die Bedienungsanleitung gut durch das digitale System.

Wem der Rundkreis zu langweilig ist, der kann weitere Gleise anschließen und die Anlage vergrößern . Mit der Digitalzentrale können bis zu 20 Lokomotiven gleichzeitig sowie unabhängig voneinander gesteuert werden.

Auf der PIKO Homepage wird für das PIKO SmartControllight Start-Set eine Altersempfehlung von 14 Jahren ausgesprochen. Wir sind der Überzeugung, dass sogar jüngere Kinder mit dem Start-Set umgehen können. Das Zusammenstecken der Gleise und die Benutzung des Fahrreglers sollten hierbei keine Probleme darstellen. Lediglich die Erst-Inbetriebnahme des SmartControllerslight könnte eine Schwierigkeit für Jugendliche unter 14 Jahre darstellen, da die Bedienungsanleitung ein gutes Leseverständnis voraussetzt. Somit empfehlen wir: Kinder unter 14 Jahre, je nach Erfahrungen, beim Aufbau und der Einrichtung des Controllers aktiv zu unterstützen.

Es kann zusammengefasst werden, dass wir unseren Spaß haben. Für die Zukunft können wir uns vorstellen weitere PIKO Gleise mit Bettung zu kaufen, um die Anlage zu erweitern.

PIKO SmarControl light Start-Set
Aufgebaut: PIKO SmartControl light Start-Set

 

Für mehr Informationen: klicke hier

Über Admin

Modellbahner mit der Liebe im Detail. Fügt mich gerne bei Facebook hinzu.

Hier geht es weiter :)

Strohdächer Modelleisenbahn

Reetdachhäuser – Strohdächer für deine Modelleisenbahn

Hallo Freunde der Modelleisenbahn, heute zeigen wir Euch wie ihr Strohdächer günstig basteln könnt. Auf …