Home / Allgemein / Modellbahn Wasser
Modellbau Wasser Anleitung

Modellbahn Wasser

2 Methoden- Modellbau Gewässer gestalten in allen Variationen Tipps & Tricks: Die Schritt für Schritt Bauanleitung.

 

Zweidrittel der Erdoberfläche ist von Wasser bedeckt. Aufgrund Dessen ist es unumgänglich Wasseroberflächen in seine Modellbahnlandschaft einzubinden. Wasser zieht die Aufmerksamkeit auf sich! Wassereffekte sorgen für Leben. Stelle natur- und detailgetreue Pfützen, lebhafte Bäche durch Gebirgspässe, Stauseen oder erfrischende Badeseen dar. Die Nachgestaltung sollte mit dem nachfolgenden Artikel kein Problem darstellen. Bilder und die Vorstellung von Produkten, helfen Ihnen bei der Gestaltung des perfekten Modellbau Gewässers.

Neben den unterschiedlichen Gewässertypen kommen weitere Objekte hinzu, die für lebhafte Abwechslung sorgen. Brücken, Stützpfeiler, Dämme…

 

Vorbereitung: Modellbau Gewässer gestalten- Worauf musst Du achten? Unsere Tipps

 

  1. Der Untergrund muss hitzebeständig sein.
  2. Färbe den Untergrund naturgetreu. Tiefere Bereiche dunkler und flachere Bereiche des Gewässers heller. Die Vorbereitung ist das A und O. Nutze Bilder als Vorbild.
  3. Lerne das Material mit dem Du arbeitest kennen, indem Du auf einer Probefläche Erfahrungen sammeln. Erprobe Gegenstände in die Konsistenz einzuarbeiten. Steine sollten beispielsweise nicht nur auf das Wasser gesetzt, sondern in die Flüssigkeit eingearbeitet werden.

Modellbau Gewässer- Wie erzeuge ich Gewässer?
1. Variante mit den Water-Drops transparent von Noch: Die Schritt für Schritt Anleitung

  1. Zuerst müssen die Water-Drops zusammen mit den Weichmachern in ein hitzebeständiges Gefäß füllen.
  2. Anschließend wird das Gefäß im Backofen erhitzt bis es flüssig wird.
  3. Sobald die Water-Drops flüssig sind wird das Gefäß aus dem Ofen entnommen. Achte auf Schutzhandschuhe, da der Behälter heiß ist.
  4. Nun hast Du die Möglichkeit, die Flüssigkeit zu färben. NOCH bietet dazu Drops in unterschiedlichen Farben an. Rühre der Masse je nach Bedarf, so viele Drops wie nötig, unter. Beginne mit wenigen Drops und führe langsam weitere hinzu, um den bestmöglichen Farbton zu erproben. Lasse dir nicht zu lange Zeit, da die Konsistenz langsam hart wird. Je nach Menge hast Du 2-5 Minuten Zeit, die Masse auf die gewünschte Fläche zu gießen.
  5. Gieße die Flüssigkeit auf die Gewässeroberfläche.
  6. Um den Flüssigkeit bestmöglich zu verteilen, ist eine Heißluftpistole oder ein Haartrockner zu empfehlen.

Besonders bemerkenswert ist, dass unter Einfluss von Hitze, die Masse im nachhinein bearbeitet werden kann. Mit einem Haartrockner kannst Du kinderleicht Wellen.

 

Modellwasser selber erstellen a lá Andreas. Modellbahner Andreas stellt Euch seine Variante vor.

Modellbahner Andreas

Das Angebot der Anbieter ist sehr groß und meist nicht immer effizient. Das Preis-Leistungsverhältnis war für den lösungsorientierten Andreas nicht zufriedenstellend. Somit machte er sich auf Suche nach einer kostengünstigeren Alternative und wurde im Baumarkt fündig. Das Schlagwort lautet Silikon.
Hier findest Du den ganzen Artikel mit Vorher-Nacher Bildern und Anleitung

Die Bilddaten wurden uns mit freundlicher Genehmigung der Firma NOCH GmbH & Co. KG zur Verfügung gestellt, welche das Copyright für die Bilder besitzt.

Über Admin

Modellbahner mit der Liebe im Detail. Fügt mich gerne bei Facebook hinzu.

Hier geht es weiter :)

Modellbahner Axel baut die Pfalz: Modelleisenbahn

Modellbahner Axel und seine Modelleisenbahn Pfalz Wir haben Axel kennengelernt und sind schwer beeindruckt von …